Podiumsgespräch zum Thema Geldanleger in der Verantwortung für die Zukunft – Was kann ich bei der Kapitalanlage beachten?

Donnerstag, 16. Mai 2013
19.30 – 21.00 Uhr
Mit Geldanlagen die Welt verändern

Im Rahmen des Wettbewerbs „Trialog der Kulturen“ der Herbert Quandt- Stiftung beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler quer über alle
Schulformen in mehreren parallelen Unterrichtsprojekten
intensiv mit dem Thema „Mensch, Kreatur, Natur“.

Podiumsgespräch zum Thema: Geldanleger in der Verantwortung für die Zukunft

Was kann ich bei der Kapitalanlage beachten?

Diskutanten auf dem Podium:

  • Prof. Dr. Rupert Maria Scheule, Inhaber des
  • Lehrstuhls für Moraltheologie und Christliche
  • Sozialwissenschaft an der theologischen Hochschule Fulda
  • Dr. Joachim Hein, Union Investment, ein genossenschaftlicher Asset Manager mit Nachhaltigkeitsanspruch im Fondsgeschäft

Moderation
Oberstudiendirektorin Claudia Hümmler-Hille

Veranstaltungsreihe der Richard-Müller-Schule
vom 15. bis 17. Mai 2013
im Rahmen des Wettbewerbs Trialog der Kulturen der Herbert Quandt-Stiftung

Mit Geldanlagen die Welt verändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.